0 Daumen
107 Aufrufe

Ich muss beweisen, dass für alle z ∈ ℂ gilt:
z^2=z‾

von

Was bedeutet z‾ ?

Die Gleichung \(z^2=\bar z\) gilt sicher nicht für alle \(z\in\mathbb C\). Vermutlich soll die Lösungsmenge bestimmt werden. Nach meinen Berechnungen gibt es vier Lösungen für \(z\).

1 Antwort

0 Daumen

Wenn z=a+bi, dann z2=a2-b2+2abi.

von 106 k 🚀

Aber ist denn a-2b2+2bi das gleiche wie a+bi?

Also ich meinte z‾, also ein Strich/eine Linie über z, das wäre dann ja z‾=a-bi oder nicht?

Außerdem müsste es wohl +2abi statt +2bi heißen.

Ich hatte mich veschrieben.

Dankeschön, ich glaube ich weiß wie ich jetzt weitermachen muss.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community