0 Daumen
136 Aufrufe

Aufgabe:

Berechnen Sie \( \sqrt[3]{11} \) durch Bestimmung der Nullstelle der Funktion f(x) = \( x^{3} \) − 11 nach dem Newtonschen Verfahren, ausgehend vom ersten Näherungswert x0 = 2.


Problem/Ansatz:


von

Und was ist Dein Problem dabei?

Ich weiss nicht wie ich das rechnen soll und bis zu welchem wert ?

Wie rechnen: So.

Bis zu welchem Wert: Wenn es nicht vorgegeben wird, solange bis Du zufrieden bist, oder Dein Rechner nicht mehr genauer kann.

1 Antwort

0 Daumen

Newton-Verfahren:

        \(x_{n+1} = x_n - \frac{f(x_n)}{f'(x_n)}\)

Beispiel

        \(x_1 = x_{0+1} = x_0 - \frac{f(x_0)}{f'(x_0)} = 2 - \frac{f(2)}{f'(2)} = 2-\frac{-3}{12} = \frac{9}{4}\)

        \(x_2 = x_{1+1} = x_1 - \frac{f(x_1)}{f'(x_1)} = \frac{9}{4} - \frac{f\left(\frac{9}{4}\right)}{f'\left(\frac{9}{4}\right)} = \dots\)

von 94 k 🚀
\(x_1 = x_{0+1} = x_0 - \frac{f(x_0)}{f'(x_0)} = 2 - \frac{f(2)}{f'(2)} = 2-\frac{-3}{1} = 5\)

$$f'(x)=3x^2; \quad f'(2)=3\cdot (2)^2 = 12 \implies x_1=\frac 94$$

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community