0 Daumen
75 Aufrufe

Geben Sie eine Basis sowie die Dimension \(\dim_\mathbb{R}(C[t]_{\leq1})\) des \(\mathbb{R}\)-Vektorraums \(C[t]_{\leq 1}\) an.


Problem/Ansatz:

Wie findet man eine Basis für solche Vektorräume?
(Wie kann man LaTeX hier benutzen, sodass es keinen neuen Absatz erstellt?)

von
(Wie kann man LaTeX hier benutzen, sodass es keinen neuen Absatz erstellt?)

Mit \( und \).

Übirgens, was ist \(C[t]_{\leq 1}\)?

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

\(C[t]_{\leq 1}\) sind wohl die Polynome höchstens 1. Grades über C

Also alle in der Form z1 + z2t mit z1, z2 aus C

oder aben

a1+b1i + ( a2+b2i)t  mit a1,a2,b1,b2 aus R,

also dim über R ist 4

von 258 k 🚀

Super, hat geholfen. Wie wuerde man in diesem Szenario eine Basis finden? z.B. eine basis von C auf R ist {1,i }. Wie kann man das auf \(C[t]_{\leq 1}\) abspiegeln?

Du kannst ausgehen von der Darstellung

a1+b1i + ( a2+b2i)t mit a1,a2,b1,b2 aus R,

= a1*1+b1*i +  a2´*t +b2*it mit a1,a2,b1,b2 aus R,

also ist 1,i,t,it eine mögliche ℝ-Basis.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community