0 Daumen
81 Aufrufe

x*(x-1)+2x2=(1+3x) * (1-3x)

x^2- 1/12x- 1/12=0 

 

weiter komm ich nicht.wie rechnet man quadratische Gleichungen mit Brüchen bei der p/q Formel?bitte ausführlich erklären.danke.

Gefragt von

2 Antworten

0 Daumen

Hi,

x^2-1/12*x-1/12 = 0    |pq-Formel

p = -1/12 und q = -1/12

x1,2 = -(-1/12)/2 ± √(((-1/12)/2)^2 + 1/12)

= 1/24 ± √(1/576 + 1/12)

= 1/24 ± √(1/576 + 48/576)

= 1/24 ± √(49/576)

= 1/24 ± 7/24

x1 = -6/24 = -1/4

x2 = 8/24 = 1/3

 

Alles klar?

 

Grüße

Beantwortet von 133 k
= 1/24 ± √(1/576 + 48/576)

= 1/24 ± √(49/576)

wie kommst du auf die 48/576?und dann auf die 49/576? danke :)
Hi,

ich habe erst 1/12 mit 48 erweitert: 1/12 * 48/48 = 48/576

Erst jetzt haben wir en gemeinsamen Nenner und Du darfst die beiden Brüche miteinander addieren.

Dabei verbleibt ja der Nenner wie er ist und die Zähler addieren sich. Es ergibt sich also 49/576.


Einverstanden? ;)
ja bin ich danke :D
Freut mich und gerne :).
0 Daumen
Erste Aufgabe:$$x(x-1)+2x^{ 2 }=(1+3x)(1-3x)$$$$\Leftrightarrow x^{ 2 }-x+2{ x }^{ 2 }=(1+3x)(1-3x)$$$$\Leftrightarrow 3{ x }^{ 2 }-x=(1+3x)(1-3x)$$$$\Leftrightarrow -x(1-3x)=(1+3x)(1-3x)$$$$\Leftrightarrow (1-3x)=0\quad \vee -x=1+3x$$$$\Leftrightarrow 1=3x\vee -4x=1$$$$\Leftrightarrow x=\frac { 1 }{ 3 } \vee x=\frac { -1 }{ 4 }$$Zweite Aufgabe:$${ x }^{ 2 }-\frac { 1 }{ 12 } x-\frac { 1 }{ 12 } =0$$$$\Leftrightarrow { x }^{ 2 }-\frac { 1 }{ 12 } x=\frac { 1 }{ 12 }$$Quadratische Ergänzung bestimmen und auf beiden Seiten addieren:$$ \Leftrightarrow { x }^{ 2 }-\frac { 1 }{ 12 } x+{ \left( \frac { 1 }{ 24 }  \right)  }^{ 2 }=\frac { 1 }{ 12 } +{ \left( \frac { 1 }{ 24 }  \right)  }^{ 2 }=\frac { 48 }{ 576 } +\frac { 1 }{ 576 } =\frac { 49 }{ 576 }$$$$\Leftrightarrow { \left( x-\frac { 1 }{ 24 }  \right)  }^{ 2 }=\frac { 49 }{ 576 }$$$$\Leftrightarrow { x-\frac { 1 }{ 24 }  }=\pm \frac { 7 }{ 24 }$$$$\Leftrightarrow { x }=\pm \frac { 7 }{ 24 } +\frac { 1 }{ 24 }$$$$\Leftrightarrow { x }=-\frac { 7 }{ 24 } +\frac { 1 }{ 24 } =\frac { -6 }{ 24 } =\frac { -1 }{ 4 } \vee { x }=\frac { 7 }{ 24 } +\frac { 1 }{ 24 } =\frac { 8 }{ 24 } =\frac { 1 }{ 3 }$$
Beantwortet von 32 k  –  ❤ Bedanken per Paypal

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...