0 Daumen
169 Aufrufe
Hey,

ich habe hier eine Aufgabe in der eine binomische Formel drin vorkommt:

10^2+(10-x)^2=x

wie genau löse ich nach x auf?
von

2 Antworten

+2 Daumen
Hi,

10^2+(10-x)^2 = x

100 + 100 - 20x + x^2 = x   |-x

x^2-21x+200 = 0    |pq-Formel

ergibt keine Lösung.


Grüße
von 134 k
+2 Daumen

 

Du kannst den 2. Summanden auf der linken Seite einfach mit der 2. Binomischen Formel auflösen:

102 + 102 - 20x + x2 = x | jetzt umstellen

x2 - 21x + 200 = 0

Und jetzt die pq-Formel anwenden:

x1,2 = 21/2 ± √(441/4 - 800/4)

Keine Lösung in ℝ, weil Wurzel aus einer negativen Zahl nicht definiert!

 

Besten Gruß

von 32 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...