+1 Punkt
301 Aufrufe
Hi!

Ich habe diese Aufgabe beim durchstöbern einer etwas älteren Zeitung gefunden:

Wenn du zur Frage: "Mit welcher Wahrscheinlichkeit ist Deine Antwort richtig?" eine der folgenden Antwortmöglichkeiten rein zufällig ankreuzt, mit welcher Warscheinlichkeit ist Deine Antwort dann richtig?

- 25%

- 50%

- 75%

- 25%

Da die 25% 2-mal vorkommt ist mein Lösungsansatz direkt gescheitert, ebenso waren auch die nâchsten Versuche zum Scheitern verurteilt... Ich wäre euch über jede Hilfe unglaublich dankbar :)).

mfg legendär
Gefragt von 4,8 k

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
Hallo Legen...Där,

ich glaube, dass diese (hübsche) Aufgabe ein Paradoxon ist:

Die Wahrscheinlichkeit, durch ein zufälliges Ankreuzen die richtige Lösung zu treffen, ist 1/4, also 25%.

Diese "25%" zu treffen, hat aber eine Wahrscheinlichkeit von 2/4, also 50%.

Demnach ist die Wahrscheinlichkeit, die richtige Antwort zu treffen, 50%. Die steht aber nur einmal dort, also ist die Wahrscheinlichkeit, die richtige Antwort zu treffen, wieder 25%. Man dreht sich also im Kreise.

Das erinnert mich an das Paradoxon der Aussage:

"Ich lüge jetzt!"

Lüge ich wirklich, dann sage ich ja die Wahrheit.

Sage ich die Wahrheit, dann lüge ich.

Ich hoffe, dass ich keinem Denkfehler aufgesessen bin :-D

Besten Gruß
Beantwortet von 32 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...