0 Daumen
95 Aufrufe
Wie löst man das auf?

(-2x²-4x)-5x+3
Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen

 

zunächst löst man die Klammer auf - da nichts vor der Klammer steht, mit der diese multipliziert werden soll, kann man die Klammern einfach weglassen:

(-2x² - 4x) - 5x + 3 =

-2x2 - 4x - 5x + 3 =

-2x2 - 9x + 3

 

Da wir aber keine Gleichung haben (mit Gleichheitszeichen und einem Term rechts vom Gleichheitszeichen),

ist hier Schluss :-D

 

Besten Gruß

Beantwortet von 32 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...