0 Daumen
175 Aufrufe

bitte um Hilfe!

Hier die Gleichung:

3+(5y-8-1+y) = 60 - (-2-3y-8-7y)

Die Klammern kann ich noch lösen, das ergibt:

3+6y-9 = 60+10+10y

Dann steht bei im Buch folgendes:   Man soll folgende Operation durchführen:       /-10y

Das ergibt laut Buch dann:

-4y-6 = 70

Das verstehe ich überhaupt nicht!! :-(

Was ist mit der 3 passiert, warum ergibt 6y-10y  6?? Die rechte Seite mit 70 ist mir klar.

Vielen Dank schonmal....

von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

auf der linken seite stand ja:

3+6y-9 = 60+10+10y |-10y

Du kannst die einzelnen Summanden auf der llinken und auf der rechten seite umstellen: (Kommutativgesetz)

3-9+6y -10y = 60+10+10y-10y

Jetzt siehst du, dass du links  3-9 rechenn kannst, das ergibt deine -6.

Außerdem kannst du 6y-10y rechnen, dass ergibt deine -4y.

Hinweis:

Du darfst immer nur gleiche Summanden zusammenrechnen. Also entweder Zahlen, oder gleiche variablen (niemals   bspw. 10-4y = 6y)

Rechts ergibt 60+10=70 und 10y-10y = 0

 

--> -6-4y = 70

 

Noch fragen?

Gruß

von
0 Daumen

3+(5y-8-1+y) = 60 - (-2-3y-8-7y)

3 + 5y - 8 - 1 + y = 60 + 2 + 3y + 8 + 7y

6y - 6 = 10y + 70

-4y = 76

y = -19

von 375 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community