0 Daumen
419 Aufrufe

Der Gastarif für Singles kostet an Grundgebühr 3,50 € und je verbrauchten Kubikmeter 1,25 €.Ein Familientarif hingegen kostet an Grundgebühr 45 € und pro Kubikmeter 0,35 €. 

a) Stellen Sie die Gaskosten für den Singletarif und für den Familientarif in einer Tabelle gegenüber: 

Verbrauch in m30102030405060708090100
Single           
Familie           

 

Wie rechnet man das ??????danke.

von
Du kannst zwei Funktionen aufstellen:

Single:

y = 3,5+1,25x

Familie:

y = 45+0,35x


Setze die Werte jeweils für x ein.
d)

Single:

f(85) = 3,5+85*1,25 = 109,75

Familie:

f(85) = 45+85*0,35 = 74,75

109,75/74,75 = 1,4882 = 48,82 %

Der Singe-Tarif ist also um 48,82 teuerer .


b) und c) sollten klar sein.

Ich hätte die Rechnung etwas anders geschrieben

109,75 / 74,75 - 1 = 1,4882 - 1 = 0,4882 = 48,82 %

So ist das dann mathematisch auch ganz korrekt.

3 Antworten

0 Daumen

Man stellt zwei Funktionen auf einmal für den Single  und zum anderm für die Familie.

x ist der Kubikmeterverbrauch

Single :  f(x) = 1,25 *x +3,5

Familie   f(x) = 0,35x +45

und dann Werte für x berechnen

 

Verbrauch in m30102030405060708090100
Single3,51628,54153,56678,591103,5116128,5
Familie4548,55255,55962,56669,57376,580
von 36 k
0 Daumen

du berechnest hier den Gaspreis, indem du einfach den Grundbetrag zur Anzahl an Kubikmetern multipliziert mit dem Kubikmeterpreis addierst.

für Singles und 50 Kubikmeter wäre das also

3,50 + 50 · 1,25 = 3,50 + 62,50 = 66 Euro.

Dann kommt in der Tabelle folgendes raus:

Verbrauch in m³0102030405060708090100
Single3,501628,504153,506678,5091103,50116128,50
Familie4548,505255,505962,506669,507376,5080

 

LG Florian

von 1,1 k
0 Daumen

Zuanfang stellst du dir die Funktionen auf

f1(x) = 3.5 + 1.25x

f2(x) = 45 + 0.35x

Dann zeichnest du die Graphen

Nun kann man auch schon fast ablesen wo die Tarife gleich teuer sind. Das wäre dann noch rechnerisch genau auszurechnen.

von 397 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

2 Antworten
Gefragt 27 Dez 2018 von Gast
2 Antworten
2 Antworten
Gefragt 1 Jul 2015 von Gast

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community