0 Daumen
2,9k Aufrufe
Ich weiss vielleicht denkt ihr : dass ist so einfach das müsste sie wissen ! oder so.

Doch leider hat es unser Lehrer so schnell erklärt dass ich nicht nach gekommen bin.

also zur Frage : Was ist der Unterschied von Proportionalität und unproportionalität ? könnt ihr mir auch erklären wie mann dann zurrest rechnet also z.B : zuerst division und dann Multiplikation oder so (wäre nett)

kann mir das jemand erklären ?

Danke schon mal im voraus

Ps.ich bin in der 6.klasse
von

3 Antworten

+1 Daumen
Proportionalität

3 Brötchen kosten 90 Cent. wie teuer sind 8 Brötchen?

90 : 3 * 8 = 240 Cent

 

Unproportionalität

3 Eier kochen 4 Minuten bis sie gut sind. Wie lange müssen 8 Eier kochen?

Auch 4 Minuten.

 

Antiproportionalität

Ein Hafervorrat reicht für 3 Pferde 7 Tage. Wie lange würde der Vorrat für 8 Pferde reichen?

7 * 3 : 8 = 2.625

Der reicht dann nicht mal für 3 Tage.
von 419 k 🚀
0 Daumen

 

Proportional ist etwas was immer immer im gleichen Verhältnis steht, also wenn das mittlere Glied des Dreisatzes immer gleich bleibt. Als Beispiel habe ich:

Die Äpfel kosten 30 € pro 3 kg. Das Mittelglied ist 1 kg = 10 €, und daraus folgt: 2 kg kosten 20 €. 

Dies ist auch das, was normalerweise beigebracht wird...

Unproportionalität oder umgekehrte Proportionalität bedeutet, dass sich etwas umkehrt. Im nachfolgenden Beispiel wird die Zeit kürzer anstatt länger. Es wird umgedreht. Das Beispiel lautet: 

10 Bauarbeiter benötigen für eine bestimmte Arbeit 10 Tage. Wie lange benötigen 20 Arbeiter für dieselbe Arbeit? Die Antwort lautet hier: 5 Tage. 

Wie du siehst wurde auf einer Seite mit 2 multipliziert (also malgerechnet) und auf der zweiten Seite mit 2 dividiert (also geteilt). Das ist die Umkehrung.  Daher kommt auch der Name. Da gibt es eigentlich kein stabiles Mittelglied....

 

Ich hoffe, ich konnte helfen und du verstehst es jetzt!

Simon

von 4,0 k
Ich habe die Unproportionalität mit der ungekehrten Proportionalität (oder Antiproportionalität) gleichgestellt, was nicht dasselbe ist... Dafür schau beim Mathecoach
0 Daumen
zur Proportionalität und Dreisatz  gibt es ein gutes Video bei Matheretter .

Das Themengebiet wird eigentlich als  Proporionale Zuordnung unter diesen Stichpunkt kann man noch mehr googlen.

Zu r antiproportionalen Zuordnung gibt es einen schönen Merkspruch.

Je Mehr desto weniger , je weniger desto mehr.

Die Beispiel vom Mathecoach sind gut gewählt.
von 38 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community