0 Daumen
486 Aufrufe
Ich bin in der sechsten klasse und habe sehr viele probleme mit brüchen die sind so groß das ich zuhause schon weine. Wie kann ich im schnellsten wege brüche lernen.

p.s. Wir schreiben bald ein brüche test also bitte schnell antworten.
von

2 Antworten

0 Daumen

Einführungsvideo zu Brüchen anschauen:

Link zur Lektion: https://www.matheretter.de/wiki/bruch

Weitere Mathe-Videos zu Brüchen (Großteil der Videos ist nicht kostenfrei)

Danach die Aufgaben in der Lektion rechnen und dein Wissen mit den Programmen / Spielen testen.

Wenn du das gemacht hast, sollten Brüche kein Problem mehr für dich sein :)

von 7,4 k
0 Daumen
Womit hast du genau Schwierigkeiten?

Zunächst solltest Du verstehen das man zwei Dinge mit Brüchen tun kann ohne ihren wert zu verändern. Das ist Kürzen und Erweitern. D.h. du darfst Zähler und Nenner mit der gleichen Zahl multiplizieren oder durch die gleiche Zahl dividieren.

a/b = ac/bc

Brüche werden Addiert oder Subtrahiert, indem man die Nenner gleichnamig macht (Erweitern bzw. Kürzen) und dann die Zahler Addiert/Subtrahiert und den Nenner beibehält.

a/b ± c/d = ad/bd ± bc/bd = (ad ± bc)/bd

Brüche werden multipliziert, indem man Zähler und Nenner getrennt multipliziert

a/b * c/d = ac/bd

Man teilt durch einen Bruch, indem man mit dem Kehrbruch multipliziert.

a/b : c/d = a/b * d/c = ad/bc

Wenn du Fragen zu Aufgaben hast, kannst du die auch gerne direkt einstellen.
von 419 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community