+1 Daumen
572 Aufrufe
Das Planschbecken ist am äußeren Rand 15cm tief und fällt zur Mitte auf 35cm ab.

a) Wie viel Liter Wasser fasst dieses Becken, wenn das Wasser bis zum Rand steht?
b) Hier sollen außen herum 1m breit Gehwegplatten verlegt werden. Wie viele Platten benötig man hier? Wegen der Kreisform muss mit 8% Verschnitt gerechnet werden.

6. Für das Volleyballfeld wird eine 50cm tiefe Kuhle ausgehoben, die mit Sand gefüllt werden soll. An jeder Seite wird der Aushub um 3cm verbreitert, damit auch Bälle von dort ins Spiel zurück gebracht werden können.

a) Wie viel Kubikmeter Sand werden benötigt?
b) Was wird der Sand kosten, wenn 1 Tonne ca. 25€ kosten? (Die Dichte von Sand beträgt ca. 1,7kg / dm³.)

 
7. Wie groß wird die Fläche, die noch als Liegewiese genutzt werden kann?

Nachtrag: Also ich habe in den anderen Unterlagen gefunden das ein kreisrundes Planschbecken von 12 m Durchmesser und ein Beachvolleyballfeld (8 m x 16 m) geplant sind, ich hoffe es hilft :( es ist sehr wichtig, hilft mir bitte!!! :(
von
Für Nummer 7 fehlt noch eine Angabe zur Gesamtfläche des Bades und anderen geplanten Bauten.
Das ist mir auch bewusst, aber der Lehrer schweig beharrlich und will mir keine Hilfestellung geben, aber kannst du mir bei den anderen Aufgaben helfen, die Zeit wird immer knapper :(
Steht bei Aufgabe 4 oder 5 noch was zu der Grösse der Bauten? Weil so können wir nicht weiterhelfren...
Also ich habe in den anderen Unterlagen gefunden das ein kreisrundes Planschbecken von 12 m Durchmesser und ein Beachvolleyballfeld (8 m x 16 m) geplant sind, ich hoffe es hilft :( es ist sehr wichtig, hilft mir bitte!!! :(

1 Antwort

+1 Daumen

a)   Das Volumen setz sich aus zwei Komponenten zusammen einmal ein Zylinder mit der Höhe 15 und einen Kegel       mit  der Höhe 20=35-15 der Radius ist bei beiden 600=1200/2

     V=π*600²*15+1/3*π*600²*15=24504422,7cm³ =2,45044227m²≅ 2,45m³

b) gehwegplatten

    der Umfang ist:

    U=π*12=37,67m   

    37,67*108%=40,68   

   Man braucht also 41 Platten.

6. Volleyballfeld  8m auf 16m   für den sand 0,5m tief

  8,03 *16,03*0,5=64,36 m³

   Es werden rund 65m³ Sand benötigt.

   b)  64,36m³ =64360 *1,7kg=10941,2765kg *0,025=273,53€

   c) von der Gesamtfläche muss man nun noch die Fläche des Beckens und des Volleyballfeldes abzehen um die Liegewiese zu erhalten, leider fehlen für die Ursprungsgröße die Angaben.

 

 

 

 

 

von 38 k
Danke dir Akelei! Hast mir ein ganzes Stück weitergeholfen. :-)

Ich habe zu den Aufgaben noch eine Frage .. Bist du dir sicher, dass die Antworten richtig sind? Es ist sehr wichtig das sie richtig sind wegen meine Realschulprüfung,die ist schon übermorgen ohje. :-(
oh maaaaaaaan kann mir niemand zu aufgabe 7 helfen?! die prüfung ist morgen und ich bin so verzweifelt :(
Zur Aufgabe 7 fehlen ja auch noch Daten. Von was ist da die Rede? Oder gibt es ein Bild dazu?
Also du musst die gesamte Fläche des Bades kennen (tun wir momentan nicht) und ziehst dann die Oberfläche des Bades mit Platten und die der Volleyballfelder ab. (Steht aber ja schon in der Antwort...) Mehr können wir mit diesen Angaben leider nicht machen :-(

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community