0 Daumen
3,3k Aufrufe
Wie komme ich von der anfangsformel Kn=K0*q^n zur formel n=(log Kn/K0) /log(q)
von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Kn = K0 * q^n

Kn / K0 = q^n

ln(Kn / K0) = ln(q^n)

ln(Kn / K0) = n * ln(q)

ln(Kn / K0) / ln(q) = n

n = ln(Kn / K0) / ln(q)

Statt dem ln kann man jeden anderen Logarithmus nehmen.

von 268 k
0 Daumen

Kn=K0*qn   | durch K0 teilen

Kn/K0 = qn  | auf beiden Seiten Logarithmus anwenden

log(qn) = log (Kn/K0)

n * log(q) = log (Kn/K0)

n=log (Kn/K0)  / log(q)

von 2,3 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...