0 Daumen
301 Aufrufe

Ich soll k so bestimmen,dass die Funktion bei x=6 eine waagrechte Tangente hat

Funktion lautet:

-1/12(x^3+kx^2+1089

ich bin so vorgegangen bis jetzt:

1.Ableitung

-1/12(3x^2+2kx) -> -1/4x^2-1/6kx

fk'(6)=0

-1/4*6^2-1/6+6=0

-9-k                =0|+9

-k                    =9

stimmt meine Lösung oder habe ich etw falsche gerechnet :)

von

3 Antworten

0 Daumen

Das stimmt soweit:

Schreibe jedoch k=-9 und nicht -k=9

Grüße

von 3,5 k
0 Daumen

k'(6)=0

-1/4*62-1/6+6=0

sondern

-1/4 * 6^2 - 1/6 * k * 6 = 0
-9 - k = 0
k = - 9

Dein Ergebnis kannst du ganz einfach durch die Probe überprüfen
f ´ ( x ) = -1/4x2-1/6kx
f ´ ( 6 ) = -1/4 * 62 -1/6 * (-9) * 6
f ´ ( 6 ) = -9  + 9 = 0  | stimmt

von 122 k 🚀
0 Daumen

Ich denke, dass alles stimmt.
von 270 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community