0 Daumen
5,2k Aufrufe
Wie berechnet man eine Querschnittsfläche eines Kreisumfanges

der Kreisumfang wird so berechnet 2 * pi*r
von
Ist die Frage damit beantwortet oder brauchst Du da noch eine weitere Erklärung?

1 Antwort

0 Daumen
Angenommen der Umfang ist bekannt:
U = 2*pi*r

Für die Fläche gilt:
A = pi*r^2

Dann kann man die erste Gleichung umstellen:
r = U / (2*pi)

Die Kreisfläche ist dann:
A = pi*( U / (2*pi) )^2
von 3,7 k

Hier noch eine Zeichnung des Kreises. Umfang und Fläche des Kreises hängen über den Radius miteinander zusammen.

kreis

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community