0 Daumen
12,5k Aufrufe

Ich soll das Ergebnis als Potenz darstellen, weiß aber nicht wie das geht - kann mir das bitte jemand erklären?

41/2 x 16x 4-6  

ist das dann (4x16)-3/2

von

1 Antwort

0 Daumen

bringe doch alles auf die gleiche Basis ;).


4^{1/2} = 2

16^2 = (2^4)^2 = 2^8

4^{-6} = (2^2)^{-6} = 2^{-12}


2*2^8*2^{-12} = 2^{1+8-12} = 2^{-3} = 1/8


Grüße

von 139 k 🚀

Das war aber nicht die Aufgabenstellung - ich soll das Ergebnis als Potenz darstellen, wobei jede Basis nur einmal erscheinen soll

Wieso sollst Du jede Basis nur einmal schreiben? Und zudem wirst Du ja wohl 2^{-3} verwenden können. Habe es nur der Schönheithalber (für mich von mir aus) als 1/8 angegeben.

Na die Aufgabenstellung ist halt so. Ist Teil der Prüfungsvorbereitung

Ja...es steht doch oben. Was willste mehr?

Wusste halt nicht ob das richtig ist.

(s² * t³ * q²)-1/2  was kommt da raus - da steh ich voll auf dem Schlauch!

Probier doch mal die Potenzgesetze anzuwenden ;).

Würd ich ja gern - aber ich versteh das nicht.

Welches Potenzgesetz kommt denn hier nur in Frage?

Hab wirklich keinen blassen Schimmer:(

Schau doch einfach mal die Potenzgesetze nach. Das wird doch wohl möglich sein!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community