0 Daumen
673 Aufrufe

bei der Gleichung y= mx+n habe ich nur mx gegeben, wie berechne ich das n?


Danke

von

Hast du denn noch einen Punkt der Geraden ?

Nein, nur m(x)= 6 mehr hab ich dazu nicht

poste doch mal die ganze Aufgabenstellung, so kann man nicht sagen was genau alles gegeben ist.

So ist die Aufgabe noch nicht lösbar.

Dann ist wohl m der Name der Funktion, also statt

f(x)= mx+n   heißt es hier m(x) = 6  also  m(x) = o*x + 6

Also eine waagerechte Gerade mit Y-Achsenabschnitt 6.

So würd ich das sehen.

1 Antwort

0 Daumen

n= y - mx !So einfach gehts.

von 4,8 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...