0 Daumen
62 Aufrufe

So lautet die Fragestellung:

"Geben Sie zwei unterschiedliche Funktionen an, die jeweils die beiden Nullstellen x1= -4,2 und x=0,8 besitzen."

Ich verstehe nicht wie ich die Aufgabe lösen könnte.

Vielen Dank für jegliche Hilfe schon mal im Voraus.

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

mit Nullstellen kann man quadratische Funktionen immer in sogenannte Linearfaktoren zerlegen. Zum Beispiel ist jede quadratische Funktion mit den Nullstellen x1 = -4,2 und x2 = 0,8 von der Form:

$$ f(x) = a(x+4,2)(x-0,8) $$

wobei \(a\) eine reelle Zahl (aber nicht 0) ist. Jetzt kannst du für \(a\) dir 2 verschiedene Werte wählen und hast 2 verschiedene quadratische Funktionen die dieselben Nullstellen haben :)

Gruß

von 24 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...