0 Daumen
670 Aufrufe

das taxiunternehmen U berechnet eine Geundgebühr von 2 € und je gefahrenen Km 0.5€


das taxiunternehmen W berechnet eine Grundgebühr von 3€ und 0.4€ je gefahrenem Km.

Welches unternehmen ist günstiger ?

von

Das hängt ja offensichtlich von der gefahrenen Strecke ab.

2 Antworten

+1 Daumen
 
Beste Antwort



das hängt davon ab, wie viele Kilometer man mit dem jeweiligen Taxi fahren will:

Für kurze Strecken ist U günstiger, für lange Strecken W.


Nehmen wir zum Beispiel 2 Kilometer Fahrtstrecke, dann kostet die Fahrt mit U

2€ + 2 * 0,50€ = 3€

und die Fahrt mit W

3€ + 2 * 0,40€ = 3,80€.

Will man dagegen 100 Kilometer fahren, dann kostet die Fahrt mit U

2€ + 100 * 0,50€ = 52€

und die Fahrt mit W

3€ + 100 * 0,40€ = 43€.


Bei welcher Strecke sind die Unternehmen gleich teuer?

Wir bezeichnen mit x die Anzahl der gefahrenen Kilometer und setzen die Fuktionsgleichungen gleich:

U = 2 + x * 0,50 = 3 + x * 0,40 = W | -2

x * 0,50 = 1 + x * 0,40 | - x * 0,40

0,10 * x = 1 | * 10

x = 10


Bis unter 10 Kilometern Fahrtstrecke ist also U günstiger, bei 10 Kilometern sind sie gleich teuer, und bei mehr als 10 Kilometern ist W günstiger.


Probe:

2 + 10 * 0,50 = 7

3 + 10 * 0,40 = 7


Besten Gruß

von 32 k
0 Daumen
Bei u kostet es  u(x) = 2 + 0,5x   Euro, wenn man x km weit fährt.
Bei w kostet es  w(x) = 3 + 0,4x   Euro, wenn man x km weit fährt.

Jetzt gleichsetzen und ausrechnen bei wieviel km es gleich viel kostet.

Danach ist w günstiger.

von 228 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community