0 Daumen
154 Aufrufe

ich muss bei folgender Funktion:

f(x)=5x2-2

die Steigung im Punkt P(a/a) ausrechnen. Also folgendes habe ich schon mal gemacht:

(5x2-2-a)/(x-a) 

Aber ich weiß nicht, wie ich jetzt weiter vorgehen muss? 

Könnte mir vielleicht jemand sagen, wie ich jetzt weiterrechnen muss? Danke schon mal!

LG

von

f(x)=5x2-2 (-a ?) hast du bei f(x) das a vergessen?

die Steigung im Punkt P(a/a) ausrechnen.

Ich würde erst mal ausrechnen, welcher Punkt P(a|a) überhaupt auf der Kurve liegt, sonst kann man nicht davon sprechen, dass die Kurve in diesem Punkt eine Steigung hat.

Also a = 5a^2 - 2 -a ? nach a auflösen.

0 = 5a^2 - a -a ? -2



1 Antwort

0 Daumen

Hattet ihr schon Ableitungen  ?

Oder soll mit Differenz gegen Null Methode vorgegangen werden?

von

Ich glaube, Ableitungen hatten wir noch nicht.

f(x)=5x2-2

  Punkt P(a/a)

also a=
5a^2-2

wenn das so stimmt, was du gepostet hast ... haben wir einen korrekten Aufgabentext ?

Nein, meine Mathelehrerin hat uns einfach die Funktion gegeben und gesagt, für den Punkt (a/a) sollen wir die Steigung berechnen.

Wir hatten bei einer Aufgabe davor, Polynomdivision verwendet und bei einer anderen binomische Formeln umd dann in dem Bruch irgenetwas mal (x-1) geteilt durch (x-1) zu haben und das dann kürzen zu können.                    Aber ich weiß jetzt nicht genau, was ich machen muss um darauf zu kommen.

Die Funktion müsste eigentlich so stimmen, so habe ich sie aufgeschrieben und auch andere aus meiner Klasse.

jd223: Du hast in der Überschrift nicht die gleiche Funktion wie im Text darunter.

offensichtlich ist doch die im Text richtig

sieht ziemlich wirr aus - Lu hat ja auch schon einen Vorschlag für's heitetere Aufgabenraten geliefert ...

Ich hab dann mal editierenderweise Überschrift und Text angeglichen - stimmt das nun so ?

Zurück zur Aufgabe:
zuerst muss der Punkt P(a/a) bestimmt werden - also der Punkt, an dem x-Wert und Funktionswert gleich ist:
a=5a2-2
wäre nun nach a aufzulösen ...
kannst du das umstellen ?
Was gibt's da zu raten ?

Die Fragen

Aber ich weiß nicht, wie ich jetzt weiter vorgehen muss? 

Könnte mir vielleicht jemand sagen, wie ich jetzt weiterrechnen muss?

sind doch völlig eindeutig, und die Antwort "Polynomdivision" ebenso.  

Oh, ok sorry, ist mir nicht aufgefallen.

Ja ich denke das stimmt so.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community