0 Daumen
324 Aufrufe

f(x)=0,5x4-0,5x2 m=1

Bitte helft mir ich bekomme es nicht raus.

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
Setze die 1.Ableitung gleich 1:


m ist die Steigung an der Stelle x = 1, was dasselbe ist wie der Wert der 1. Ableitung an dieser Stelle.


f '(x) = 1 ---> 2x^3-x =1 --> 2x^3-x-1 = 0

Erste Nullstelle raten, dann Polynondivision.
von
hm das funktioniert nicht da kommt ein rest von 2 raus
habe nullstelle 1 genommen
2x3-x-1:(x-1) = 2x^2+2x+1

Weitere reelle Nullstellen gibt es nicht.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community