0 Daumen
265 Aufrufe



wie kann ich diesen Ausdruck weiter vereinfachen ?

(x²-5x-14) =  ?

von

= was ist deine Gleichung?

3 Antworten

0 Daumen

wenn dein Ausdruck =0 sein soll, kannst du die Nullstellen bestimmen (abc oder pq-Formel) und dann die Linearfaktorzerlegung angeben, welche folgende Form hat:

a(x-Nullstelle)(x-Nullstelle), wobei a=1 in deiner Aufgabe ist. → Du kannst es weglassen.

LG

von 3,5 k
0 Daumen
Vereinfachen kann man da nicht viel. Man könnte faktorisieren:
$$ x^2-5x-14 = (x-7) \cdot (x+2) $$
von

wie faktorisiert man das ?

Satz von Vieta?

Ja, so ist es.

0 Daumen

x² - 5x -14 

oder quadratisch ergänzen

x^2 - 5x + 2.5^2 - 2.5^2 - 14
( x - 2.5 )^2  - 20.25

von 111 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community