0 Daumen
240 Aufrufe

Ich soll diesen Term vereinfachen und berechnen. Wie berechnet man das mit dem hoch drei in der Wurzel?

Ich sitze gerade an der Berichtigung meiner Mathe Klassenarbeit und komme nicht weiter. Wie berechnet man dieses hoch drei in der Wurzel?

Meine zu lösende Gleichug:

√(163) × √(16-5)

von

2 Antworten

+1 Daumen

$$\sqrt{16^3} \cdot \sqrt{16^{-5}} = \sqrt{16^3 \cdot 16^{-5}} = \sqrt{16^{3-5}} = \frac{1}{\sqrt{16^{2}}}=\frac{1}{16}$$

von

Die Rechnung stimmt nicht. Im ersten Schritt machst du aus dem Exponenten 3 eine 2.

Wurde bereits behoben :)

0 Daumen

Derzeit ist für mich kein Login möglich

√(163) × √(16-5) | unter eine Wurzel schreiben
√( 163 * 16-5 )

√ 16-2
√ ( 1 / 162 )
1 / √ 16
1 / 4

mfg Georg


von 112 k 🚀

Falsch, denn $$\sqrt{\frac{1}{16^2}} \not = \frac{1}{\sqrt{16}} \text{, sondern } \sqrt{\frac{1}{16^2}} = \frac{1}{16}$$

Stimmt nicht. \(\sqrt{\frac{1}{16^2}}\) ist nicht das selbe wie \(\frac{1}{\sqrt{16}}\).

Korrektur :
√ ( 1 / 162 )
1 / √ 162
1 / 16


@georgborn: Habe den Post deinem Account zugeordnet.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community