0 Daumen
107 Aufrufe

Eine letzte Frage habe ich noch.


Aufgabe: Gegeben seien die beiden Funktionen f1(x)=x^2 und f2(x)=x+b

a) Welchen Wert muss der Parameter b annehmen, wenn sich die beiden Funktionen f1(x) und f2(x) bei x1=-1/4 und x2=5/4 schneiden sollen?


Ich habe wirklich keinen einzigen Lösungsweg vor Augen. Bräuchte nur einen kleinen Tipp von Euch.


Danke :-)

von

2 Antworten

0 Daumen

Aufgabe: Gegeben seien die beiden Funktionen f1(x)=x2 und f2(x)=x+b

a) Welchen Wert muss der Parameter b annehmen, wenn sich die beiden Funktionen f1(x) und f2(x) bei x1=-1/4 und x2=5/4 schneiden sollen?


1. Berechne f(x1) = y1 → P(x1|y1)2. Berechne f(x2) = y2   -----> Q(x2|y2)
3. Wenn du Glück hast, findest du nun eine Gerade mit der Steigung m= 1, die durch diese beiden Punkte geht. Dann ist b ihr y-Achsenabschnitt.
von 162 k 🚀

Vielen Dank für die schnelle Antwort um die Uhrzeit. Leider aber kann ich mit deiner Antwort nicht wirklich viel Anfangen :-/.

0 Daumen

Aufgabe: Gegeben seien die beiden Funktionen
f1(x)=x2 und f2(x)=x+b

a) Welchen Wert muss der Parameter b annehmen, wenn sich die
beiden Funktionen f1(x) und f2(x) bei x1=-1/4 und x2=5/4 schneiden sollen?


Schnittpunkt
f1 ( x ) = f2 ( x )

f1 ( -1/4 ) = f2 ( -1/4 )
(-1/4)^2 = -1/4 + b
b = 5 / 16

f1 ( 5/4 ) = f2 ( 5/4 )
(5/4)^2 = 5/4 + b
b = 5 / 16

f2 ( x ) = x + 5 / 16

Eigentlich ist eine Angabe zuviel vorhanden.
von 111 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community