0 Daumen
113 Aufrufe

Ist \(V\) endlichdimensional und \(F: V \rightarrow W\) linear, so für alle nichtleeren Fasern \(dim F^{-1} (w) = dim V - dim Im F\).


Ich weiß, dass \( dim V = dim Im F + dim Ker F\). Ich muss also irgendwie zeigen, dass dim Ker = dim F^-1 (w), aber das ist für mich gar nicht offensichtlich.

von

Jetzt habe ich nochmal überlegt und habe folgende Vermutung.

Ich weiß, dass für \( u \in F^{-1}(w) \) gilt, \(F^{-1}(w) = u + Ker F\). Ker ist ein Untervektorraum von V also ist \(F^{-1}(w)\) ein affiner Unterraum und für einen affinen Unterraum X gilt, dim X := dim W (in unsem Fall Ker), somit ist \(dim F^{-1}(w) =dim  Ker F \).

1 Antwort

0 Daumen
Ja, ist doch alles klar. Damit hast du es.
von 229 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community