0 Daumen
161 Aufrufe

Sei f:R2 R

f(x)=(3x1+x2

          x1*x2)

Wir definieren g:R2 R3 durch 

 g(x) = (2x1+x2

            x1-x2

              x1    )


Berechnen Sie h = g f : R2 R3. Überprüfen Sie die Kettenregel: 

Dh(x) = Dg(f (x)) · Df(x)

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community