0 Daumen
4,4k Aufrufe
Aufgabe:

5. In den Teig von 50 Rosinenbrötchen werden 100 Rosinen geknetet. Wie viele Rosinenbrötchen verdienen die Bezeichnung , da sie mindestens eine Rosine enthalten?

 

Stimmt hier die Lösung 18.58 Brötchen?
von

1 Antwort

0 Daumen
P(X=0) = (100 über 0)·(1/50)^0·(1 - 1/50)^{100 - 0} = 0.1326195558

P(X>0) = 1 - 0.1326195558 = 0.8673804441

E(X>0) = 50 * 0.8673804441 = 43.37

Etwa 43 Brötchen verdienen den Namen Rosinenbrötchen.
von 439 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community