+1 Daumen
2,4k Aufrufe

Aufgabe:

Für \( n \in \mathbb{N}_{0} \) sei
$$ a_{n}=b_{n}=\frac{(-1)^{n}}{\sqrt{n+1}} $$
Zeigen Sie, dass die Reihen \( \sum \limits_{n=0}^{\infty} a_{n} \) und \( \sum \limits_{n=0}^{\infty} \) \( b_{n} \) konvergieren, das Cauchy-Produkt jedoch nicht.

von
Die beiden Reihen sind alternierende Nullfolgen und konvergieren deshalb. qed 1.Teil.

Zum 2. Teil: Weisst du, was dieses Cauchy-Produkt ist?
Was das Cauchy-Produkt ist findet man unter:

https://de.wikipedia.org/wiki/Cauchy-Produktformel

Günstiger Weise ist dort auch gleich eine Erklärung, warum in diesem Fall das Produkt nicht konvergiert.

2 Antworten

+2 Daumen

Die beiden Reihen sind alternierende Nullfolgen und konvergieren deshalb. qed 1.Teil.

Zum 2. Teil: Weisst du, was dieses Cauchy-Produkt ist?

Vgl. Link zur Lösung im Kommentar von Mathecoach.

https://de.wikipedia.org/wiki/Cauchy-Produktformel

Inkl. "Erklärung, warum in diesem Fall das Produkt nicht konvergiert."

von 162 k 🚀
0 Daumen

es ist
$$\lim\limits_{n\to\infty}a_n=\lim\limits_{n\to\infty}b_n=0$$,
die Reihen konvergieren gemäß dem Lebnitzkriterium.

Um das Cauchyprodukt auszurechnen, brauchst du nur in die Formel einzusetzen.

Das Beispiel findest du bereits hier vorgerechnet:

http://www.mathepedia.de/Cauchy-Produkt.html

von 37 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community