0 Daumen
2,3k Aufrufe


die Aufgabe lautet:

Eine Urne enthält eine schwarze und zwei weiße Kugeln. Man zieht eine Kugel,notiert ihre Farbe und legt sie mit zwei weiteren Kugeln derselben Farbe in die Urne zurück. Dieser Vorgang wird zweimal durchgeführt, anschließend wird eine Kugel gezogen und ihre Farbe notiert. Gib ihre Wahrscheinlichkeitsverteilung an.
von

2 Antworten

+1 Daumen

Ich würde das wie folgt lösen. Also zunächst mal ein Baumdiagramm malen und die Wahrscheinlichkeiten eintragen.

Dann die Wahrscheinlichkeit berechnen, das man zum Schluss eine schwarze Kugel zieht.

von 440 k 🚀
Ich habe es genauso gemacht  - allerdings hast du dich auf dem ganz linken Ast verrechnet:

( 1 / 3 ) * ( 3 / 5 )  = 3 / 15,  nicht 4 / 15
Ja. Danke für die Korrektur.

P(s) = 3/15 * 5/ 7 + 2/15 * 3/7 + 2/15 * 3/7 + 8/15 * 1/7 = 35/105 = 1/3

P(w) = 1 - 1/3 = 2/3
+1 Daumen
P ( Kugelfarbe = "Weiß" ) = 2 / 3 , P ( Kugelfarbe = "Schwarz" )  = 1 / 3
von 32 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community