Lösungsweg für die Aufgabe 1-ab im Quadrat

0 Daumen
56 Aufrufe
Hallo,

Korrekter Lösungsweg für die Aufgabe:

1-ab hoch 2 und nicht (1-ab) hoch 2

Vielen Dank
Gefragt 21 Okt 2012 von Gast bh8188

Das ist mir leider immer noch nicht so ganz klar.

 

Welche der beiden Möglichkeiten meinst du:

1-a * b2

oder

1 - (a*b)2

 

Das Problem ist: Mathematik ist zwar eine sehr exakte Sprache aber deshalb erzeugen kleine Unterschiede im Schriftbild schon große Unterschiede in der Bedeutung.

Im Zweifel gilt: lieber zu viele Klammern als zu wenige.

+1 für Julian.

Wahrscheinlich Anschlussfrage zu Variablen durch Zahlen ersetzen: 1-ab² mit a=-2 und b=-7

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
1. 1-ab²     = 1-(-3)*(-8)²    =1-(-3)*64= 1-(-192)=1+192=193         für a=-3 und b=-8

2. 1-(a*b)² = 1-((-3*)*(-8))²=1-(24)²     =1-576    =-575                   für a=-3  und b=-8

 

Hier hat Julian Mi vollkommen recht mit der Auslegung der Aufgabe, je nach dem  wie man sie schreibt , erhält man verschiedene Lösungen.
Beantwortet 21 Okt 2012 von Akelei Experte XIX

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Matheretter
...