0 Daumen
198 Aufrufe

Muss bei der Hausaufgabe eine 1 kriegen bitte helft mir es ist wirklich sehr wichtig und ich bedanke mich schonmal im Voraus Bild Mathematik

von

Nimm dir Ansätze und Lösungen und erarbeite dir die Lösungen Stück für Stück selber. Wenn du etwas nicht verstehst frag in der original Aufgabe nach.

Ein Problem könnte darin bestehen, dass der Gast keine Kommentare schreiben kann.

Aber man kann sich ja problemlos mit einer Gratis-Email-Adresse registrieren. 

Ok. Das ist ja sehr sinnvoll das Fragen stellen für jedermann zu erlauben und das Kommentieren nur registrierten Personen :(

Ich weiss ;( 

Vielleicht kannst du ja Kai mal noch den Vorschlag von Wolfgang hier hinweisen:

https://www.mathelounge.de/361149/registrierung-moglich-stell-deine-frage-beantworte-frage 

Wieso nicht gleich allen Gästen wieder erlauben zu kommentieren?

Der einzige Nutzer, dessen Kommentare regelmäßig als Spam markiert werden ist hjxxxx, ansonsten ist mir hier noch keiner negativ aufgefallen. Da wäre der Nutzen meines Erachtens größer als Schaden durch Spam.

Bild Mathematik Es wäre sehr schön wenn man die aufgabe machen könnte ich bedanke mich schonmal 

Das ist doch jetzt zum dritten Mal die gleiche Frage. 

Du hast schon Antworten bekommen. Nutze den Editor und präzisiere deine Frage im Fragetext. 

Solltest du nicht gewillt sein dir anhand der Ansätze und Lösungen die Aufgaben selber zu erarbeiten dann könnte eine Nachhilfestunde über

https://www.matheboss.de

dir helfen, dass du innerhalb kürzester Zeit den wichtigen Stoff zu Exponentialfunktionen beigebracht bekommst.

2 Antworten

+2 Daumen
 
Beste Antwort

4.

f(x) = 1 * 2^{3 * x}

a) 

f(1) = 1 * 2^{3 * 1} = 8

f(24) = 1 * 2^{3 * 24} = 4722366482869645213696 = 4.722·10^21

b) 

Hab ich oben schon gemacht. Skizze machst du.

c)

Alle Funktionswerte werden mit 50 multipliziert.

d)

f(x) = 1 * 2^{3 * x} = 100000000 --> x = 8.858474919

g(x) = 50 * 2^{3 * x} = 100000000 --> x = 6.977189523

von 299 k

Ich hätte nich eine frage dazu und zwar ist bei der aufgabe a) die lösung 4.722 richtig denn ich habe es gerade nachgerechnet und da kam 192 raus...

Die 24 ist noch mit im Exponenten !

0 Daumen

Wird noch bearbeitet

x in Std
B ( x ) = B0 * 8^x
B ( 1 ) = 1 * 8^1 = 8
B ( 24 ) = 1 * 8^24 = 4.722 * 10^21

~plot~ 8^x ; [[ 0 | 24 | 0 | 5 * 10^21 ]] ~plot~

c.)
B ( x ) = 50 * 8^x

50 * 8^x = 100 * 10^6
8^x = 2 * 10^6  | ln ( )
ln ( 8^x ) = ln ( 2 * 10^6 )
x * ln ( 8 ) = ln ( 2 * 10^6 )
x = 6.98 h

von 90 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...