0 Daumen
88 Aufrufe

Wie berechnet man diese Potenz?

- (√4) ^3

mein Versuch:

= - (√4 * √4 *√4)

= - (4* √4)

= -√4 ....warum nicht  * - 4   ???

von

2 Antworten

+1 Punkt
 
Beste Antwort

- (√4) 3

= - (2)^3 = - 8 

von 146 k

Danke schön.

Ich würde nur gern das Ergebnis -4 * √4  auch verstehen.

Warum ist das √4 ? Warum  nicht  - √4?

    - (√4 * √4 * √4)  ?

Wieviel ist denn deiner Meinung nach

- (3*5) ?

Du drückst dich etwas kryptisch aus. Meinst du, Wurzeln sollten sowohl positiv als auch negativ sein? Dazu ist zu sagen: Eine Wurzel hat immer das Vorzeichen, das vor ihr steht.

ähhh    = -15Dann wäre die Antwort        = - √4 *4  also auch richtig, oder geht das nicht?

Roland: Ich vermute, dass ommel fälschlicherweise das Distributivgesetz bei einem Produkt in der Klammer zu verwenden versucht.

ommel: Bei Produkten in der Klammer wird das Minus erst zum Schluss der Rechnung beachtet. Man berechnet erst mal den Inhalt der Klammer.

- (3*5) = - (15) = -15

Unterschied: Bei Summen kannst du das Minus in die Summe hinein "verteilen".

- ( 3+5) = - 8

- (3+5) = -3 - 5 = -8

ommel: Ja.

- √4 * 4 ist auch richtig. Aber noch nicht fertig richtig .

= -2 * 4 = - 8

Da hab' ich mich ja mal wieder umständlich angestellt.

Ja, jetzt ist alles klar.    ♪♫ ☼ ♫♪

Besten Dank!!!

Super. Freut uns!

und bitte. gern geschehen.

+2 Daumen

= - (4* √4) bis hierher ist alles richtig, wenn auch etwas umständlich.

= -√4 ....warum nicht  * - 4   ??? die Frage verstehe ich nicht. Meinst du es sollte + herauskommen? Dazu folgendes: Das Minuszeichen hat mit der ganzen Rechnung nur soviel zu tun, dass es mitgeschleppt werden muss. Als allererstes sollte man √4 = 2 ersetzen (wie es Lu gemacht hat).

von 49 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...