0 Daumen
1,7k Aufrufe
Frage steht schon oben, wäre nett wenn mir jemand einen Beweis liefern würde damit ich die Aufgabe nachvollziehen kann, ich komme selber einfach nicht dauf. Dankeschön!
von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Wenn k ein Eigenwert der Matrix M ist dann gilt

M * v = k * v


Wie ist das mit

M^2 * v = x * v

M * M * v = x * v

M * k * v = x * v

k * M * v = x * v

k * k * v = x * v

k^2 * v = x * v

x = k^2

Damit sollte k^2 ein Eigenwert von M^2 sein.

von 391 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community