0 Daumen
232 Aufrufe

Welche Arbeit wird in den Abschnitten 1-6 verrichtet

und treffen sie zu jedem Abschnitt eine Aussage über die jeweils vorhandene Energieform und wann der Maximalwerte erreicht wird.



Ich hab da Probleme Leute. Kennt sich da jemand aus?Bild Mathematik

von

2 Antworten

0 Daumen

Es wird lediglich  beim Hochziehen zum höchsten Punkt (2) Hubarbeit verrichtet. Die potentielle Energie nimmt dabei ständig bis zum Maximalwert zu.
Oben hat der Wagen nur potentielle Energie.Danach passiert - wenn man die Reibung vernachlässigt alles von allein:
In Stellung 4 (tiefster Punkt) hat der Körper nur kinetische Energie.
Sonst hat er (außer beim Hochziehen) überall sowohl potentielle also auch kinetische Energie.
Die Summe aus beiden Energiearten ist ab dem höchsten Punkt Punkt immer die gleiche.
Nur beim Hochziehen nimmt die Gesamtenergie ständig zu.

Gruß Wolfgang
von 85 k 🚀
0 Daumen

Bis zum 1.Hochpunkt erhöht sich die
Lageenergie / Potentielle Energie

Bis zum Tiefpunkt wandelt sich ein Teil der Lageenergie
in Bewegungsenergie / Kinetische Energie um

Bis zum nächsten Hochpunkt
Umwandlung von kinetischer Energie wieder  in
Lageenergie

Die Summe der Energien bleibt stets gleich.

mfg Georg

von 112 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community