+1 Daumen
238 Aufrufe

"Zwischen" Was bedeutet dies eigentlich?


ich stehe wohl gerade etwas auf dem Schlau. Aber bedeutet zwischen x≤y≤z oder x<y<z?



Liebe Grüße

Mathefreak1234

von

Gibt es dafür keine festgelegte "Definition"? ... :D

Gibt es dafür keine festgelegte Definition?

4 Antworten

+4 Daumen

für mich bedeutet "zwischen" tatsächlich \(x<y<z\). Viele verstehen den Begriff aber auch anders. Ein Alltagsbeispiel wäre: "Nenne mir eine Zahl zwischen 1 und 100. 1 und 100 selbst werden von vielen als legitime Antwort akzeptiert.

Ein anderes Beispiel für eine Zweideutigkeit ist die Definition der natürlichen Zahlen. Einige Professoren meinen \(\mathbb{N}=\{0, 1, 2, 3, ...\}\) und andere \(\mathbb{N}=\{1, 2, 3, ...\}\). Deswegen präferiere ich die notationstechnische Unterscheidung durch \(\mathbb{N}_0\) und \(\mathbb{N}\).

André, savest8

von

Es kommt also auf die Definition an... wenn ich das richtig verstanden habe. Gibt es hier eine festgelegte in der Mathematik oder bestimmen das die Lehrer/Professoren selbst?

Meiner Ansicht nach ist das tatsächlich Definitionssache. Man kann aber durch die Begriffe "offen, halboffen und geschlossen" diesem Problem Abhilfe schaffen.

Ich denke, wenn man die deutsche Sprache nicht verbiegen will, kann man nur x<y<z als richtig gelten lassen.

Wer einen Text einfach nur liest, liest nicht "zwischen den Zeilen"  :-)

Man kann im Alltag zwischen umgehen, wenn man x≤z≤y meint.

Man kann sagen: "Nenne mir eine Zahl von 1 bis (und mit) 100."

Nun gehören 1 und  100 mit zu den erlaubten Antworten. 

+1 Daumen

Ich würde das zweite meinen.


von 229 k 🚀
0 Daumen

x ≤ y ≤ z oder x < y < z ?

x < y bedeutet : x ist kleiner y
y < z bedeutet : y ist kleiner z

Zusammen
x < y < z
x ist kleiner y ist kleiner z

x ≤ y ≤ z
x ist ( kleiner / gleich )  y ist ( kleiner / gleich )  z

mfg Georg

von 112 k 🚀
0 Daumen

Wenn es dir um Deutsch geht:

http://www.duden.de/rechtschreibung/zwischen_innerhalb_inmitten_binnen


Bild Mathematik

Du sprichst mathematisch wohl von 1.a oder 1. b.

Das wäre dann x < z < y 

von 162 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community