0 Daumen
1,9k Aufrufe
Es hat mich nur gewundert, wie ich beispielsweise aufgaben wie diese ohne Hilfsmittel im kopf rechnen kann.

75% von 6604 oder 55% 3200. Mit dem Taschenrechner oder mit einer Notiz ist es ja kein Problem.

und

wie kann ich aufgaben (mit Notiz aber ohne Taschenrechner) lösen, die wie folgt aussehen:

64x1,6= oder 1050 / 0,68=

Für einen kleinen Denkanstoss währe ich sehr dankbar!! :-)
von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

75% von 6604

3/4 von 6604 = 6604/4 * 3 = 1651 * 3 = 4953

 

55% von 3200

50% von 3200 = 1600
5% von 32000 = 160
55% von 3200 = 1760

Letzte ist relativ einfach im Kopf zu lösen. Bei der ersten sollte man schon etwas geschickter im Kopfrechnen sein.

von 429 k 🚀

64 x 1,6

Erstmal denkt man sich das Komma weg.

64 * 16

Multiplizieren mit 16 heißt 4 mal verdoppen

64*2 = 128
128*2 = 256
256*2 = 512
512*2 = 1024

64 * 16 = 1024

Nun kommt das Komma wieder dazu

64 * 1.6 = 102.4

1050 / 0.68 = 105000 / 68 

Das geht am besten schriftlich. Das kann man aber auch im Kopf rechnen.

105000 : 68 = 1544,...
-68 
———   
370        
-340   
———   
300   
-272   
———     
280   
-272     
———       
80

bitchagaii er wollte das doch im kopf rechnen
Ja ich rechne das auch im Kopf. Das ist quasi das gleiche wie schriftlich nur das man es nicht aufschreibt sondern sich merkt.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community