0 Daumen
887 Aufrufe

Ich bräuchte eure Hilfe bei der unteren Aufgabe.

Wie bestimme ich die Schnittpunkte dieser beiden Funktionen?Und wie zeichne ich sie dann in das Koordinatensystem ein?


Aufgabe:

Bestimmen sie die Schnittpunkte der Funktion g(x)= x2-6x+8 und der Funktion h(x)= - 2x2+8x-8.

Zeichnen Sie die Graphen dieser Funktionen in ein geeignetes Koordinatensystem und kontrollieren Sie auf diese Weise ihre Lösung.


von

2 Antworten

0 Daumen

Funktionen gleichsetzen und x ausrechnen

Wertetabelle mit charakteristischen Punkten
( Scheitelpunkte, Nullstellen ) berechnen und dann
zeichnen

Bild Mathematik  

von 120 k 🚀
0 Daumen

Für die Schnittpunktbestimmung setzt du die Funktionsterme gleich. Das ergibt eine quadratische Gleichung mit den Lösungen x1=2 und x2=8/3. Setze diese Lösungen in eine der beiden Funktionsgleichungen ein, um y1 und y2 zu erhlten. Die Schnittpunkte sind dann S1(2;0) und S2(8/3;-8/9). Für das Zeichnen empfiehlt sich zu jedem Graphen eine Wertetabelle. Man kann aber auch beide Parabelgleichungen in die Scheitelform bringen g(x)=(x-3)2-1 und h(x)=-2(x-2)2 und dann zeichnen.

von 111 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community