0 Daumen
96 Aufrufe

Ich soll \( ln(x^2+y^4) \) partiell nach x und y ableiten.

Wie geht man bei ln Funktionen vor?

von

2 Antworten

+2 Daumen

Ableitung mit der Kettenregel. Innere Ableitung mal äußere Ableitung. Die Ableitung von ln(z) ist dabei 1/z.

f(x, y) = LN(x^2 + y^4)

f'(x, y) = [2·x/(x^2 + y^4), 4·y^3/(x^2 + y^4)]

von 278 k

das verstehe ich nicht was genau ust den ln (z)?

wenn ich nach x ableite würde ich (x2+y4) * innere Ableitung nehmen , die in diesem falle nicht 2x ist oder?

beim näheren betrachten hast du eigentlich das gemacht nur dann geteilt warum ?

Ja 2x ist die Innere Ableitung und 1/(x^2 + y^4) die äußere Ableitung weil die Ableitung von ln(z) eben 1/z ist.

+1 Punkt

 Meine Berechnung:                                                                                     

                                                      

27.gif

von 82 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...