0 Daumen
139 Aufrufe

Hey Liebe Community,

Ich bin an folgender Gleichung in meinem Einstellungstest gestolpert und daran hängen geblieben:


(x+4) * (b-15) = bx+4b-330




Wie komme ich nun auf die Lösung? Wie berechne ich das?


Vielen Dnk für die Hilfe!

von

4 Antworten

+3 Daumen
 
Beste Antwort

Hey,

(x+4) * (b-15) = bx+4b-330

xb-15x+4b-60=bx+4b-330

-15x-60=-330     | +60

-15x=-270        | ÷(-15)

x=18

Liebe Grüße

Anton

von 10 k
+3 Daumen

Gleichung auflösen nach "x"

G1.gif

von 77 k
+2 Daumen

Huhu,


Einfach mal anfangen ;).

(x+4)(b-15) = bx+4b-330

bx-15x+4b-60 = bx+4b-330  |-bx-4b

-15x-60 = -330

-15x = -270

x = 18


Die Lösung ist also unabhängig von b.


Grüße

von 134 k
+2 Daumen

(x+4) * (b-15) = bx+4b-330

(x+4) * (b-15) = b(x+4)-330

(x+4) * (b-15) - b(x+4)  =  -330

(x+4) * (b-15 - b)   =  -330

(x+4) * (-15)  =  -330

x+4 = 22 

x=18

von 152 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...