0 Daumen
64 Aufrufe

Hey Leute:) Ich versuch gerade dieses Problem zu lösen, aber komm nicht auf das richtige Ergebnis.

Aufgabe

Ein punktförmiger Körper bewegt sich auf einer Kreisbahn mit dem Mittelpunkt O=(0/0), beginnend im Punkt PO =(3/0). Gib die Polarkoordinaten des Punktes P an, nachdem er sich um einen Winkel mit dem folgenden Bogenmaß bewegt hat.

(-3π/2)

Mein Lösungsweg: (-3π/2)+2·2π= (-3π/2)+(8π/2)=(5π/2)

[3/(5π/2)]

Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo beater-girl,

der Punkt P0(3|0)  hat auch die Polarkoordinaten  (r,φ) = (3|0) 

Der Bildpunkt P nach einer Drehung um den Winkel   - 3π/2  (270° im Uhrzeigersinn)  um den Ursprung hat also die Polarkoordinaten (3 | - 3π/2 )

Das entspricht dem Punkt ( 3 | π/2 )   (Drehung um 90° gegen den Uhrzeigersinn)

----

....  (-3π/2) + 2 ·  = ...       wenn du das weglässt, kommt es hin 

Gruß Wolfgang

Beantwortet von 69 k

In meinem Lösungsheft steht aber: [3/(π/2)] ?

Sorry, das Lösungsbuch hat natürlich recht.

Der Betrag r = 3 = Länge des Pfeils  \(\overrightarrow{OP_0}\)  ändert sich natürlich beim Drehen um den Ursprung nach  \(\overrightarrow{OP}\)  nicht. 

War so etwas wie ein "Freud`scher Fehler" von mir, weil die x-Koordinate von P = 0 ist. Habe das in der Antwort geändert.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...