+1 Punkt
139 Aufrufe

 Hallo Leute 

 ich hoffe ,dass es euch gut geht .

Ich habe diese Frage .

Kann mir  jemand einen Hinweis oder so geben ?

 In triangle ABC, the measure of angle BAC is 120, AC = 2AB and M is the midpoint
of BC. What is the true relation?
1-m(MAC)=90
2-m(MAB)=60
3-m(AMC)=120
4-m(AMB)=30
4-m(MAB) =90

Vielen Dank im Voraus

EDIT: Unten im Kommentar meine Skizze. -m steht für Winkel. 

Gefragt von

Bitte aussagekräfte Überschrift. Schreibregeln findest du ganz unten. 

Was bedeuten diese m ? 

Kannst du eine gute Skizze machen? 

m bedeutet der Winkel

New Doc 2018-02-13 (1)_1.jpg

Wenn Du es mit dem richtigen Winkel zeichnest, hast Du sogar selbst die Antwort gefunden.

... oder du wartest, bis es jemand für dich zeichnet ...

@pleindespoir 

> ... ... oder du wartest, bis es jemand für dich zeichnet ... 

Ziemlich doofer Kommentar, wenn 21 Minuten vorher schon jemand eine Zeichnung gemacht hat! Aber das ist bei dir ja nichts Neues! 

> Wenn Du es mit dem richtigen Winkel zeichnest, hast Du sogar selbst die Antwort gefunden.

Ohne Begründung wäre die Zeichnung wohl auch nur für eine Vermutung zu gebrauchen. Zumal da die Winkelbezeichnung in der Aufgabenstellung wohl nicht korrekt ist.

1 Antwort

+3 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo Bakeel,

Zeichnung.png

M2 = Mittelpunkt von AC

→  MM2 = c/2   ( Mittelparallele des Dreiecks ABC bzgl. Grundseite c )

Im rechtwinkligen Dreieck AMM2  gilt dann

sin(w) = (c/2) / c = 1/2  →  w = 30°  →  Maß von Winkel BAM = 90°

Mit  m(MAB)  ist in 5. (4)  wohl  m(BAM)  gemeint.

[ m(MAB) beträgt eigentlich 360° - 90° = 270° ]  

Gruß Wolfgang

Beantwortet von 76 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...