0 Daumen
161 Aufrufe

Aufgabe 1:

$$ \vec{f} = \left( \begin{array} { c } { 2 } \\ { - 1 } \\ { 3 } \end{array} \right) $$

$$ \vec{g} = \left( \begin{array} { r } { - 2 } \\ { - 2 } \\ { 2 } \end{array} \right) $$

Antwort:

$$ \vec{f} - \vec{g} · \frac{1}{2} = \vec{e} $$

$$ \vec{e} = \left( \begin{array} { r } { x } \\ { y } \\ { z } \end{array} \right) $$

Ist das richtig: x=3; y=0; z=2 ?


Aufgabe 2:

$$ -5 · \vec{g} + 6 · \vec{f} = \vec{h} $$

\( \begin{pmatrix} x\\y\\z \end{pmatrix} \)

Antwort:

Ist das richtig: x = 22; y = 4; z = 8 ?

von

1 Antwort

+1 Daumen

Die erste Linearkombination ist richtig.

Das zweite Resultat passt für h auch.

von 162 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community