0 Daumen
28 Aufrufe

Betrachten Sie die Funktion

f(x,y,z)=15x^2+20xy+12z.

mit

x=x(t)=3t^2 ,    y=y(t)=5t+12 ,    z=z(t)=−4t^4 .

Wie lautet die folgende Ableitung ∂f/∂t?
Habe die Aufgabe falsch bearbeitet, finde jedoch meinen Fehler nicht.

Könnt ihr mir dabei helfen?

Gefragt von


Zurblob.png Veranschauchlichung

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

f(x,y,z) = 15·x^2 + 20·x·y + 12·z

f(t) = 15·(3·t^2)^2 + 20·(3·t^2)·(5·t + 12) + 12·(- 4·t^4)

f(t) = 87·t^4 + 300·t^3 + 720·t^2

f'(t) = 348·t^3 + 900·t^2 + 1440·t

Beantwortet von 247 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...