0 Daumen
96 Aufrufe

Gegebn ist der Wendepunkt Wa(1/a | 2a/e) für die Funktion fa = (a^2 *x+a)e^-ax.

Weise nach, dass die Wendetangente ga(x) im Punkt Wa mit den positiven Koordinatenachsen eine Fläche einschließt.


Muss man hier erst die Tangentengleichung bilden dann die x und y achsenwert von f ermitteln dann gucken, ob sie gleich sind.. oder wie geht man vor

Danke im Voraus

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
Muss man hier erst die Tangentengleichung bilden

Ja.

dann die x und y achsenwert von f ermitteln

Nein, f braucht man nicht mehr. Man braucht nur noch die Tangente.

mit den positiven Koordinatenachsen eine Fläche einschließt.

Das ist der Fall, wenn der y-Achsenabschnitt der Tangente positiv ist und die Nullstelle der Tangente positiv ist.

von 74 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community