0 Daumen
179 Aufrufe

Aufgabe:

Bestimme die Funktionsvorschrift einer linearen Funktion g, die parallel zur Funktion f durch den Punkt (4/5) verläuft.

Funktion f lautet f(x)=3x-2


Problem/Ansatz:

Wie soll ich bei der Aufgabe vorgehen ? Ich bin echt verzweifelt. Danke im voraus

LG

von

3 Antworten

0 Daumen

"parallel zu ... verläuft":

gleicher Anstieg von f und g.

von 17 k
0 Daumen

Da die beiden linearen Funktionen parallel zueinander sein sollen, muss die Steigung die selbe SEIN

g(x)=mx+b

m=3

Jetzt hat man: g(x)=3x+b

Durch einsetzen des Punktes kann man b ausreichen.

5=3*4+b

b=-7

g(x)=3x-7

Gruß

Smitty

von 5,2 k

Vielen dank , ich hab nicht gewusst welche Steigung nehmen sollte deshalb war meine Antwort: mx-7

Vielen lieben dank :)

0 Daumen

Ansatz y=3x+b (wegen Parallelität).

Punkt (4|5) einsetzen: 5=12+b und daher b=-7

Ergebnis y=3x-7

von 82 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community