0 Daumen
52 Aufrufe

Aufgabe:12=3x²-24x-15


Problem/Ansatz:

Ich habe die Aufgabe anders gelöst als es im Internet dargestellt wird.

Ich möchte nur wissen ob es korrekt ist, was ich gemacht habe. Ich habe gesehen, dass die Zahl vor dem x² ausgeklammert wird. Ich habe mit der Zahl geteilt.  Kann man das immer so machen, oder ist es besser auszuklammern?


12=3x²-24x-15   |-12

3x²-24x-27=0     | :3

x²-8x-9=0

x²-8x-9+25-25=0   

x²-8x+16 -25 =0

(x-4)² -25 = 0


       

vor von

Wenn du mit der quadratischen Ergänzung die Scheitelpunktform einer Parabel bestimmen sollst, musst du ausklammern.

2 Antworten

0 Daumen

Ist doch alles prima.

Zum Lösen von Gleichungen kannst du

immer auf beiden Seiten der Gleichung durch eine

Zahl (ungleich 0 ) teilen.

Bei Termumformungen musst du aber ausklammern.

vor von 155 k
0 Daumen

Hallo,

bis zum Schritt

0=x²-8x-9     ist alles soweit richtig , leider stimmt die quadratische Ergänzung nicht :   ( + (p/2)² -(p/2)²)  , p = 8

0= x² -8x +16 -16 -9

0= (x-4) ² -25    das Ergebnis stimmt mit wieder überein.

vor von 20 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...