0 Daumen
87 Aufrufe

2F03ACA0-85EC-4286-ADF6-7E3FF5E8F740.jpeg 71C15167-FCC6-4C64-AC61-A1FEB33659E8.jpeg Aufgabe:

Lies die Nullstellen,Extremwerte,Extremstellen,lokale Minima ,lokale Maxima , das globale Maximum und das globale Minimum des Graphen ab.


Problem/Ansatz:

Wollte fragen ,ob meine Lösungen richtig sind .

Außerdem wollte ich fragen,ob mir jemand erklären kann ,was ein globales Maximum und Minimum ist

von

2 Antworten

+2 Daumen

Nullstellen sind richtig

Extremstellen sind alle die, die du bei den lokalen Maxima und Minima

aufgezählt hast.

lokale Extremwerte sind deren y-Werte, also

4,5   -3   0   etc.

globales Maximum ist der größte Wert überhaupt also 4,5

an der Stelle -5

und ein globales Minimum wäre der tiefste Wert

überhaupt, gibt es nicht.

von 165 k
+1 Punkt

Lokaie Minima und Maxima sind gleichzeitig Extremstellen.Das globale Maximum liegt an der Stelle x=-5 und hat den Wert 4,5.

von 57 k

Ist es nicht so, dass die Maxima und Minima nicht die

Stellen, sondern die Funktionswerte an diesen Stellen sind ?

Siehe auch:

https://de.wikipedia.org/wiki/Extremwert

Maxima und Minima haben zugeordnete Stellen, ebenso wie zugeordnete Funktionswerte. Lokal oder global maximal (oder minimal) sind natürlich nur die Werte. Das meinst du sicher und hast damit recht. Im Mathematikunterricht unterscheidet allerdings in diesem Sinne nicht zwischen Substantiv und Adjektiv.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...