0 Daumen
199 Aufrufe

Aufgabe:

Durch die Kantenmittelpunkte je dreier zusammenstossender Würfelkanten der Länge a wird ein Schnitt angebracht, sodass ein Vierzehnflächner entsteht. Wie gross ist die Oberfläche und das Volumen dieses Körpers?


Problem/Ansatz:

Wie muss man sich das vorstellen? Ich verstehe es nicht.

von


Alte Version:


Titel: Würfel: Die Seitenflächenmittelpunkte werden verbunden. Volumen und Oberfläche des neuen Körpers berechnen.


Stichworte: würfel,geometrie


Alle Mittelpunkte der Seitenflachen eines Würfels werden miteinander verbunden. Im Inneren des Würfels entsteht eine neuer Körper. Beschreibe den Körper! Berechne dessen Volumen und den Oberflacheninhalt?

Hast Du eigentlich auch nur eine Aufgabe selbst mal probiert?

Das Forum gibt es nicht um Dir Deine Hausaufgaben zu machen, sondern es ist der Versuch euch/Dir zu helfen und die Sache näher zu bringen...für Verständnis zu sorgen!
Du sprichst mir aus der Seele.

Deine Überschrift ist ungeeignet.

Unknown, ich wäre mal vorsichtig mit solchen Aussagen. Wenn du nur wüsstest, wie viel ich schon mache, dann würdest du nicht so ein großes Maul haben.


Nur weil ich heute von 40 Aufgaben 2 nicht verstanden habe und nachgefragt habe, ist das doch nicht schlimm.


Ich hasse Menschen, die einfach nach dem, was sie gerade aus einem anderen Blickwinkel betrachtet haben ein Urteil fällen und denken, dass sie besser bescheid wissen.


Ich mache sogar sehr viel, so viel wie ich mache ist eigentlich schon beinahe verrückt, so nennen mich die Lehrer und auch die Mitmenschen. Ich habe mir alles versucht selber beizubringen und genau DU, hast mir gar nichts zu sagen.


Und übrigens, ich habe die Aufgabe jetzt gelöst und danke allen, die mir den Hinweis auf den Artikel gegeben haben.


Einen schönen Abend noch.

Mein Post ist 5 Jahre alt. Der war nicht an dich gerichtet. Die damalige Person hat wohl einfach ihr Hausaufgabenheft abfotografiert. Das ist uncool wie auch nicht hilfreich.

Das Forum ist dazu da zu helfen! Nicht die Hausaufgaben zu machen. Wenn das so verwendet wird, ist alles gut ;).

Unknown, ich wäre mal vorsichtig mit solchen Aussagen. Wenn du nur wüsstest, wie viel ich schon mache, dann würdest du nicht so ein großes Maul haben.

Das galt nicht für dich. Ich habe eine alte Frage mit dieser migriert, d.h. zusammengeführt. 

Der Beitrag von Unknown bezog sich also auf den von kassiopeia. Beide Beiträge übrigens von 2014 und damit schon etwas älter.

Oh, dann möchte ich mich für das Missverständnis entschuldigen, denn ich war echt sauer, da ich schon mein bestes gebe und dann sowas zu lesen macht einen einfach stutzig.

Ich entschuldige mich. Manchmal ist es vielleicht besser gleiche Fragen zu löschen als zusammenzuführen.

No problemo ;).


@Mathecoach: Bitte nicht löschen. Das wäre schade um die alten Antworten.

Bei so alten Fragen sehe ich keinen "Doppelpost"-Charakter und würde einfach zwei Fragen zu lassen ;).

So zusammenfügen, wie der Mathecoach das gemacht hat, ist doch eine sinnvolle Lösung. Leider sieht man teilweise nicht mehr, wie die Fragenden damals ihrer Fragen effektiv formuliert haben und ob sie inzwischen redigiert wurden. kassiopeia wird die Frage nicht mehr vermissen.

2014 gab es gar keine Antwort. Daher konnte auch keine Antwort gelöscht werden. In der Rubrik "ähnliche Fragen" bringen nur Fragen ohne Antworten (darunter keine Artikel oder umgeleitete Fragen) eigentlich nicht wirklich viel.

Es gab von Mathecoach selbst eine Antwort im Jahr 2014 ;). Die hat er wohl entfernt.

Ja. Die habe ich entfernt. Mein jetziger Link sagt mehr aus als meine damalige Antwort. In der stand nur, wie sich der Fragesteller den Körper selber aufmalen kann.

3 Antworten

+1 Punkt

Danke. Ich weiss, dass ich euch alle immer mit meinen naiven Fragen nerve, aber ich habe leider sehr wenig Lebenserfahrung durch meinen Unfall und muss irgendwie durch dieses Leben durchkommen. Verzeiht mir.

Kein Problem. Und irgendwann wirst du auch noch lernen mit Google umzugehen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Archimedischer_K%C3%B6rper

... dass ich euch alle immer mit meinen naiven Fragen nerve,

Du nervst nicht! frage' ruhig weiter ;-)

+1 Punkt

Du kannst echt mit den Begriffen

drei zusammenstossende Würfelkanten

und

Mittelpunkte (dieser) Kanten

nichts anfangen?

Unbenannt.png

Was du hier siehst, passiert an jeder der 8 Ecken.

von 4,7 k

Doch, aber ich wusste eben nicht, dass das überall so gemacht werden muss.

Danke. Ich weiss, dass ich euch alle immer mit meinen naiven Fragen nerve, aber ich habe leider sehr wenig Lebenserfahrung durch meinen Unfall und muss irgendwie durch dieses Leben durchkommen. Verzeiht mir.

0 Daumen

Weißt du, wie viele Ecken, Kanten und Seiten ein Würfel hat?

von 16 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...