0 Daumen
124 Aufrufe

Aufgabe:

Hallo, kann mir jemand sagen wie ich bei der Gleichung die Nullstelle bestimme?

-ax^2+2x=0

Am besten noch mit dem kompletten Rechenweg.

von

Beachte Einzahl / Mehrzahl in der Fragestellung, damit du nicht zu viel / zu wenig angibst.

Für a≠0 gibt es 2 Lösungen.

Eine Nullstelle ist unabhängig von a die Stelle x0 = 0

2 Antworten

+1 Daumen
 
Beste Antwort

-ax2+2x=0

x·(2 - a·x)=0

x1=0  oder 2 - a·x =0

                         2=a·x

                        \( \frac{2}{a} \) =x2    

von 63 k
+2 Daumen

Hallo,

-a x^2 +2x=0                                        ; a ≠ 0

x( -ax +2)=0

Satz vom Nullprodukt:

x1=0

-ax +2=0

-ax  = -2

x2 =2/a       a≠ 0

von 90 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...