Multiplizieren von Klammerausdrücken und Gleichungen mit Klammerausdrücken?

0 Daumen
479 Aufrufe
multipilizeren von Kl.

x(3x-10)=3x²-40 , wie muss man vor gehen ?!! ich kenn mich nicht aus

gleichungen mit Kl.

7(x+1)=6(x-1)

oda

23(x-11)-5(x-40)=106-(2x+53)

wie geht das ?! ich hab morgen mathe arbeit und kenne mich da nicht aus
Gefragt 22 Mai 2012 von Gast bh8100

Siehe auch Video zum Ausmultiplizieren, dort lösen wir solche Aufgaben:



Quelle: Mathe-Lektion G24: Terme und Gleichungen umformen
 

Lass dir vom Mathe-Profi helfen und teste die Schülerhilfe zwei Unterrichtsstunden gratis. Jetzt Termin sichern unter 0800 30 200 40 45 oder hier klicken und informieren.

2 Antworten

+1 Punkt
(a+b)(c+d) = a * c + a * d + b * c + b * d

Erste Variable aus erster Klammer mal erste Variable aus zweiter Klammer, erste Variable aus erster Klammer mal zweite Variable aus zweiter Klammer, zweite Variable aus erster Klammer mal erste Variable aus zweiter Klammer, zweite Variable aus erster Klammer mal zweite Variable aus zweiter Klammer -> Distributivgesetz.

Du hast eine noch einfachere Form a * (b+d). Damit brauchst du nur a mit b multiplizieren und a mit d. Also a * (b + d) = a * b + a * d.

Zum Beispiel 7 * (x + 1)  = 7x + 7*1 = 7x + 7
Beantwortet 22 Mai 2012 von Thilo87 Experte IV
0 Daumen
Beantwortet 23 Mai 2012 von Matheretter Experte V

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...